Die 3-fach-Vorsorge gegen Korrosion,
braunes Wasser und Querschnittsverengung

Innovative Rohr-Spülung mit System

Nachlassender Druck, braunes Wasser aus dem Hahn oder Rohrbrüche, die das ganze Haus unter Wasser setzen - dann mussten zugewachsene, verstopfte oder durch Lochfraß und Korrosionen gekennzeichnete Rohrleitungen bisher teuer ersetzt werden. Maler, Maurer, Gipser, Fliesenleger ... - zusätzlich zum Installateur waren fast alle anderen Bauhandwerker an einer solchen Renovierungsbaustelle beteiligt. Und das oftmals in bewohnten Räumlichkeiten, mit allen damit verbundenen Einschränkungen, Belastungen, dem Lärm, Bauschutt, Staub und Frust für die Bewohner. Um von der Dauer und den Kosten mal gar nicht zu sprechen.

Selbstverständlich bietet bieten wir Ihnen auch solche Arbeiten an, übernimmt die kundenfreundliche Abstimmung der Gewerke und minimiert auch alle sonstigen Belastungen. Aber zusätzlich bietet das Unternehmen - wenn es noch nicht zu spät ist - auch innovative Lösungen mit wesentlich weniger Aufwand.

Die sanfte Spülung

Seit über 20 Jahren bieten wir die so genannte "Sanfte Spülung": Die Spülung, Reinigung und Versiegelung der vorhandenen Leitungen. Immer mehr Hauseigentümer, Haus- und Immobilienverwalter fragen nach dem in der Praxis sehr erfolgreichen Spülverfahren. Es eignet sich für Trinkwassersysteme aus verzinktem oder Kupferrohr, Heizungsanlagen, Kessel, Boiler etc. und ist besonders geeignet, um vorbeugend Schäden zu verhüten und zur Werterhaltung der Immobilie beizutragen.

Beim Einsatz des Spülverfahrens wird das gesamte Leitungsnetz - ohne Abbau von Armaturen - mit speziellen Mineralspülmitteln gereinigt und desinfiziert.. Lose Verunreinigungen, Ablagerungen und der Rostschlamm werden ausgespült und anschließend wird das Leitungsnetz versiegelt.

Das innovative Sanierungsverfahren bietet das Unternehmen Bohres exklusiv im ganzen Rhein-Ruhr-Gebiet als einziges Fachunernehmen an.

Der Schutz danach

Eine weitere wichtige Maßnahme, um die wertvollen Trinkwasseranlagen dauerhaft in einem funktionsfähigen Zustand zu erhalten, ist der Rohrleitungsschutz danach. Die von uns empfohlene Lösung richtet sich nach den örtlichen Verhältnissen wie Wasserbeschaffenheit und Leitungszustand. Hier greifen wir als Fachbetriebnach einer eingehenden Analyse auf Verfahren zurück, die beste Erfolgswahrscheinlichkeit für eine dauerhafte Lösung versprechen und sich im jahrelangen Praxiseinsatz tausendfach bewährt haben.